Bild "EWZ-1_NEU.jpg"
Bild "EWZ-2_stehen.jpg"
Bild "EWZ-3_unterr-sascha-2.jpg"

EWZ – 
Entwicklungszentrum für berufliche Qualifizierung und Integration GmbH


Traditionell steht der Mensch im Mittelpunkt unserer Arbeit!

Das EWZ ist ein regionaler Bildungsdienstleister, der auf mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Fort- und Weiterbildung blicken kann. Unsere Teilnehmenden und Mitarbeitenden sind Menschen mit unterschiedlichen nationalen, kulturellen und sozialen Hintergründen. Wir möchten dazu beitragen, dass jeder Mensch die ihm innewohnenden Ressourcen nutzen kann und die Chance bekommt, auf Grundlage seines individuellen Lebensmodells am Erwerbsleben teilzunehmen.

Produktportfolio

Menschen ohne Arbeit, Wiedereinsteiger/innen

  • Fort- und Weiterbildungsangebote (Voll- und Teilzeit) in den Bereichen Verkauf/Handel, Pflege/Gesundheit und Soziales
  • Umschulung, Nach - und Anpassungsqualifizierung
  • Schulabschlüsse nach den Klassen 9 und 10
  • Modulare Teilqualifizierung zum/zur Verkäufer/in mit IHK Abschluss
  • Job-Coaching - Selbstsicher und gut vorbereitet in den Beruf
  • Sozial-Coaching - Ich bin stärker, als ich dachte
  • Arbeitsvermittlung in versicherungspflichtige Beschäftigung (Vermittlungsgutschein)

PiaF – Pflege in allen Farben
  • Berufsbegleitende Vorbereitung auf die Anerkennung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit integrierter Kenntnis- bzw. Eignungsprüfung und medizinischem Fachsprachunterricht Deutsch

Das EWZ vermittelt Krankenpfleger/-schwestern mit ausländischem Abschluss in Unternehmen aus der Pflege- und Gesundheitsbranche und bereitet diese berufsbegleitend auf die Kenntnis- bzw. Eignungsprüfung vor.

Menschen mit Zuwanderungsgeschichte
  • Fort- und Weiterbildungsangebote mit Fachsprachunterricht Deutsch (Voll- und Teilzeit)
  • Krankenpfleger/Krankenschwestern mit einem ausländischen Abschluss: Vorbereitung auf die Anerkennung „Gesundheits- und Krankenpfleger/in“
  • Berufsbezogene Deutschsprachförderung Module A2 bis C1 (GER) / telc-Zertifikatsprüfung (GER)
  • Berufsbezogene Deutschsprachförderung, Spezialkurs B2 (GER) - Nichtakademische Gesundheitsberufe - telc-Zertifikatsprüfung B2 (GER).
  • Job-Coaching - Selbstsicher und gut vorbereitet in den Beruf
  • Job-Coaching Spezial - Kommunikation am Arbeitsplatz
  • Sozial-Coaching - Ich bin stärker, als ich dachte

Menschen in Beschäftigung
  • Berufsbegleitende Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Modulare Teilqualifizierung zum/zur Verkäufer/in mit IHK Abschluss

Unternehmen
  • Passgenaue Qualifizierungen für Beschäftigte
  • Berufsbegleitende Berufsbezogene Deutschsprachförderung Module B1 bis C1 (GER) / telc-Zertifikatsprüfung (GER)
  • Berufsbegleitende Berufsbezogene Deutschsprachförderung, Spezialkurs B2 (GER) - Nichtakademische Gesundheitsberufe - telc-Zertifikatsprüfung B2 (GER).
  • Qualifizierungsberatungen
  • Personalentwicklung
  • Beratung zu Fördermöglichkeiten


Qualität
Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung „Arbeitsförderung“ (AZAV)
Unterzeichner der „Charta der Vielfalt“ (2011)
Ausgezeichnet mit dem „Dortmunder Dialog Preis 2012“ von der Gesellschaft zur Förderung des Strukturwandels in der Arbeitsgesellschaft e. V.



Ansprechpartnerinnen:
Birgit Krumme · Telefon: (0231) 72 84 84-0
Petra Skroblin · Telefon: (0231) 72 84 84-0

Website:
www.ewz-do.com
 · www.nq-dortmund.de
Liste der ISB-Mitglieder:  zurück | weiter